Markt Hofkirchen

Gewerbegebiet Hofkirchen

Weitere Informationen auf Anfrage an Herrn 1. Bürgermeister Wilhelm Wagenpfeil Tel.: 08545/9718-26
Auszug aus dem Bebauungsplan "Gewerbegebiet Hofkirchen BA II":

Planliche Festsetzungen (PDF-Datei 614 KB)

Textliche Festsetzungen (PDF-Datei 766 KB)

Bebauungs- und Grünordnungsplan (PDF-Datei 5,22 MB)

 

Informationen zum Gewerbegebiet Hofkirchen II:

Größe:

Insgesamt 29.100 qm, davon sind derzeit noch 22.200 qm Gewerbefläche frei

Erweiterungsmöglichkeiten:

Nach dem Flächennutzungsplan sind Erweiterungsmöglichkeiten nach Norden,
Süden und Westen gegeben.

Grundstückspreis:

Der Markt Hofkirchen bietet die Gewerbeflächen voll erschlossen und preisgünstig an.
Weitere Auskünfte erteilt Herr Bürgermeister Wagenpfeil auf Anfrage unter 08545/9718-26 oder 0175/2567622.

 

Besonderheiten:

Das GE Hofkirchen liegt im Fördergebiet des GA-Programms. Dieses bietet Förderungen im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" für den nördlichen Landkreis Passau.
Hier gelten bei Investitionen bevorzugte Förderkonditionen.
Der Zuschuss in GA-Gebieten beträgt für "kleine und mittlere Unternehmen" bis 28 % für "größere Unternehmen bis zu 18 %!

Nähere Auskünfte erteilen der Markt Hofkirchen (Bürgermeister Wagenpfeil, Tel.: 08545/9718-26 oder 0175/2567622) und die Regierung von Niederbayern (Herr Werrlein, Tel.: 0871/808-1304).
Im Gewerbegebiet Hofkirchen II ist die Errichtung einer Betriebsleiterwohnung zulässig.

Verkehrsanbindung des Gewerbegebiets Hofkirchen:
Entfernung des Gewerbegebiets Hofkirchen II

  • zur Bundesautobahn A3 - 7 km (12 Min) Abfahrt Garham
  • nach Passau 33 km (34 Min)
  • nach Deggendorf 28 km (27 Min)
  • nach München 169 km (2 Stunden)
  • nach Regensburg 95 km (1 Stunde 11 Min)
  • nach Prag 244 km (4 Stunden 14 Min)
  • nach Wien 310 km (3 Stunden 28 Min)